LIVE Konzert im aktiv Studio Karten hier
LIVE Konzert im aktiv Studio Karten hier
Online seit: 17-01-2021 | Autor: #Foecki

Live aus dem aktiv-Studio #02 Konzert

Datum Dienstag, 26.01.2020


Beginn 19:00 Uhr
Einlass 18:45 Uhr


Endlich wieder Live-Musik.

Das Warten hat ein Ende. Nach vielen Monaten, in denen Konzertbesuche in der realen Welt kaum oder nur eingeschränkt möglich waren, kannst Du jetzt endlich wieder handgemachte live-Musik erleben. Nach einem gelungenen Start kurz vor Weihnachten geht das neu entwickelte Format „live aus dem aktiv-Studio“ nun in die erste Staffel. Musiker aus der Region, von München bis Salzburg, von Rosenheim bis Passau werden in den nächsten Monaten in das neue „aktiv-Studio“ nach Mühldorf kommen, teils mit neuen Formationen. Dabei sollen in einer Art Premiere oft ganz neue Programme entstehen. Programme, die in der Kombination von Künstlern oder Stücken so zum ersten Mal zu hören sein werden. Ohne Netz und doppeltem Boden werden die Konzerte allesamt live gestreamt.

Im Gespräch mit Moderator Andreas Seifinger geben die Musiker Einblicke in Ihre Gedankenwelt, ihre musikalischen Hintergründe und Ziele. In einem abwechslungsreichen Programm von rund einer Stunde kannst Du ganz neue Seiten der Musik entdecken, erleben oder einfach nur genießen. Wenn auch Du Fragen an die Musiker hast, so ist das über den Live-Chat jederzeit möglich. Die Fragen werden dann entweder direkt oder nach dem Konzert beantwortet.

„live aus dem aktiv-Studio“ gibt es in regelmäßigen Abständen, zunächst jeden 4. Dienstag im Monat. Beginn jeweils 19 Uhr.

Newcomer welcome

Zum Start in das Jahr 2021 begrüßen wir im aktiv-Studio drei junge Nachwuchskünstler aus der Region. „Newcomer Selina Seifinger (vocals), Simon Kraus (piano) und Martin Markert (drums) welcome!“

Auf dem Programm stehen Lemon Tree (Fools Garden), Back to Black und Rehab (Amy Winehouse), Creep (Radiohead), Zombie (The Cranberries) und I’m still standing (Elton John)

Daddy & Daughter

Bei den Stücken von „Daddy & Daughter“ greift Moderator und Gitarrist Andreas Seifinger selbst zum Instrument und begleitet Tochter Selina bei „Our favorite Songs“. Die beiden sind auch Teil der Band „Two Countries“, bei der wiederum Martin Markert an der Marimba schon zu Gast war. Er sorgt an diesem Abend für den richtigen Groove bei Fly me to the moon (Frank Sinatra), You’ve got a friend in me (Randy Newman), Talking‘ About’ a Revolution (Tracy Chapman), Ex’s and Oh’s (Elle King) und Riptide (Vance Joy).

 

Karten hier:

 

14

  Interview
Foeckis Fan Radio - Alfons Hasenknopf
18:40 min
22

17:25 min
23

6:07 min
26

11:30 min
27

1:26 min
33

2:58 min

< >